Unterkunft

Anreise und Unterkunft organisiert jeder selbst.

 

San Zeno di Montagna liegt am Berg, oberhalb von Torri del Benaco, auf einer Höhe von ca. 600 m am südlichen Rand des Bergmassivs des Monte Baldo. Von dort hat man eine wunderschöne Aussicht auf den Gardasee, weswegen San Zeno auch der „Balkon des Gardasees“ genannt wird.

Es gibt Zimmer in verschiedenen Preisklassen am Ort, z.B. Hotel Giardinetto, Agriturismo Bottesele, Hotel Bellavista, Hotel Zeno, Hotel Costabella, Parc Hotel Jolanda, Albergo Centrale sowie verschiedene Pensionen und den Campingplatz „Mamma Lucia“.

Kleine Geschäfte für Lebensmittel, Souvenirs und Alltagsdinge sowie Restaurants und Bars sind ebenfalls vorhanden.

Vom Ort aus sind Wanderungen durch Olivenhaine oder auch Mountainbike-Touren im Gebiet des Monte Baldo möglich.

Weitere Ausflugsziele sind z.B. Verona (45 km), Venedig (170 km), Garda (11km), Bardolino (14 km), Sirmione (40 km), Malcesine (21 km).